Streckenbeschrieb

Der Hundwilerhöhelauf startet beim Schulhaus Saum in Herisau (809 m ü.M.). Nach einigen flachen Metern führt die Strecke bereits aufwärts am Restaurant Buchschachen vorbei auf den Churzenberg (905 m ü.M.). Danach geht's abwärts über die Steblenstrasse zur alten Tobelbrücke (665 m ü.M.). Nach nur wenigen Metern über die Tobelbrücke geht's wieder steil bergauf nach Hundwil (788 m ü.M.). Vorbei an der Kirche führt die Strecke aufwärts via Pfand zur Chessleren (980 m ü.M.). Nach einer kurzen Erholung zum Buechberg (955 m ü.M.) geht's bereits wieder aufwärts zur Müllershöhi (1'149 m ü.M.) und weiter zum Ziel auf der Hundwilerhöhe (1'305 m ü.M.). 

Die Strecke hat eine Länge von 7.65 km. Total sind 801m Aufstieg und 311m Abstieg zu bewältigen.